• kostenlose Lieferung ab 50,- Einkaufswert
  • Express Versand Option
  • Paypal und Trusted Shops Käuferschutz
  • Whats App Support
  • Rabattcode: JUL5
  • kostenlose Lieferung ab 50,- Einkaufswert
  • Express Versand Option
  • Paypal und Trusted Shops Käuferschutz
  • Whats App Support
  • Rabattcode: JUL5
NSF-100 HYBRID SPRAY FOGGER
Was muss man bei einer Nebelmaschine beachten?

Generell muss beim Einsatz von Nebelmaschinen berücksichtigt werden, dass man bei dem erzeugten Nebel möglicherweise Kanten oder Hindernisse nicht mehr erkennt. Daher sollte Nebel kontrolliert werden und nur an Orten erzeugt werden, an denen keine Sturz- oder Stolpergefahr besteht.

Welche Flüssigkeit muss in eine Nebelmaschine?

Standardvernebler verwenden eine Mischung aus destilliertem Wasser (um mineralische Rückstände zu vermeiden) und sehr reinem Propylenglykol oder Glycerin. Die Nebelflüssigkeit wird von einer Pumpe in einen Erhitzer mit schmalem Durchmesser gedrückt, von wo aus sie bei Erwärmung verdampft. Bei uns bekommt man die Gemische als Nebelfluid natürlich fertig zu kaufen.

Welche Arten von Nebelmaschinen gibt es?

Grundsätzlich sind 3 verschiedene Typen weit verbreitet:

- Klassische Nebelmaschinen

- Hazer und Fazer.

- Bodennebelmaschine

Wo sollte eine Nebelmaschine platziert werden?

Die Maschine muss auf einer festen Oberfläche aufgestellt werden und es sollte 2,5-3 m Freiraum vor ihr vorhanden sein, um den Nebel abzugeben. Eine etwas höhere Position ist grundsätzlich nützlich.

Wie oft sollte man eine Nebelmaschine reinigen?

Die Reinigung sollte normalerweise alle 30 Betriebsstunden oder vor längerer Ausfallzeit erfolgen. Durch die Reinigung werden Flüssigkeitsrückstände vom Verdampfer entfernt, die den Verdampfer/Heizelement beschädigen können, wenn das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht verwendet wird.

Wie viel Watt sollte eine Nebelmaschine haben?

Die Leistung von den meisten Nebelmaschinen beträgt 400-700 Watt. Diese Nebelmaschinen reichten aus, um einen großen Partykeller von 60 m² zu benebeln. Der Leistungsbedarf für den Außenbereich beginnt bei 1200 Watt. Konzertbühnen und große Clubs benötigen etwa 3000 Watt Leistung.

Nebelmaschinen